Matthias Erb

Matthias Erb

Als ausserordentlicher Professor für Biotische Interaktionen erforscht Matthias Erb die Interaktionen zwischen Pflanzen und Schadinsekten auf molekularer, chemischer und ökologischer Ebene. Im Zentrum stehen dabei biologisch aktive pflanzliche Wirkstoffe, welche die Schädlingsresistenz von Wild- und Nutzpflanzen verbessern und damit einen Beitrag zur nachhaltigen Landwirtschaft leisten. Als Direktor der interfakultären Forschungskooperation «One Health» ist er zudem massgeblich daran beteiligt, dass die Gesundheit von Pflanzen, Mensch und Tier in ihrer Gesamtheit untersucht wird.

In den letzten Jahren hat Matthias Erb durch seine preisgekrönte Arbeit zum Verständnis der Interaktionen von Pflanzen und Insekten beigetragen. Insbesondere hat er zusammen mit einem internationalen Team von Forschenden aufgeklärt, wie der Maiswurzelbohrer durch seine Anpassungen an die pflanzlichen Wirkstoffe zu einem wichtigen Maisschädling wurde. 

Sein Video

flashMOOCs der Universität Bern, Vorschaubild zum Video "Schadinsekten bekämpfen - Der Maiswurzelbohrer"

Schadinsekten bekämpfen – Der Maiswurzelbohrer

Schadinsekten konsumieren jedes Jahr die Menge an Nutzpflanzen, die 600 Millionen Menschen ernähren könnten. Erfahren Sie am Beispiel des Maiswurzelbohrers, welche Strategien zur Schädlingsbekämpfung verfolgt werden, deren Vor- und Nachteile sowie wo die Forschung dabei ansetzen kann.

Institut

Ausgewählte Publikationen

  • Hu, L., Mateo, P., Ye, M., Zhang, X., Berset, J. D., Handrick, V., Radisch, D., Grabe, V., Köllner, T. G., Gershenzon, J., Robert, C. A. M. & Erb, M. (2018). Plant iron acquisition strategy exploited by an insect herbivore. Science, 361 (6403), 694-697.
  • Hu, L., Robert, C. A. M., Cadot, S., Zhang, X., Ye, M., Li, B., Manzo, D., Chervet, N., Steinger, T., van der Heijden, M. G. A., Schlaeppi, K. & Erb, M. (2018). Root exudate metabolites drive plant-soil feedbacks on growth and defense by shaping the rhizosphere microbiota. Nature Communications, 9, 2738.
  • Li, B., Förster, C., Robert, C. A. M., Züst, T., Hu, L., Machado, R. A. R., Berset, J.-D., Handrick, V., Knauer, T., Hensel, G., Chen, W., Kumlehn, J., Yang, P., Keller, B., Gershenzon, J., Jander, G., Köllner, T. G. & Erb, M. (2018). Convergent evolution of a metabolic switch between aphid and caterpillar resistance in cereals. Science Advances, 12 (4).
  • Erb, M., Veyrat, N., Robert, C.A.M., Xu, H., Frey, M., Ton., J. & Turlings, T.C.J (2015). Indole is an essential herbivore-induced volatile priming signal in maize. Nature Communications, 6, 6273.
  • Robert, C.A.M., Veyrat, N., Glauser, G., Marti, G., Doyen, G.R., Villard, N., Gaillard, M.D.P., Köllner, T.G., Giron, D., Body, M., Babst, B.A., Ferrieri, R.A., Turlings, T.C.J. & Erb, M. (2012). A specialist root herbivore exploits defensive metabolites to locate nutritious tissues. Ecology Letters, 15 (1), 55-64.

Ehrungen & Preise

  • Teacher of the Year, Department für Biologie, Universität Bern (2017)
  • Starting Grant des Europäischen Forschungsrates (ERC Starting Grant, 2016)
  • Early Career Award der International Society of Chemical Ecology (2015)
  • Prix Nexans (2013)